Second Hand Recklinghausen

Second Hand Damenmode in Recklinghausen

Sieht defintiv nicht so aus - ist es aber.
Riecht defintiv nicht so - ist es aber.
(Fast) ausschließlich Markenmode - als Second Hand.

Warum kaufst du bei mir Second-Hand Mode?

Weil du hier fast immer klasse Sachen findest?

Weil du vielleicht auf gute Marken stehst?

Weil du Wert auf gute Qualität legst?

Weil du bewusst nachhaltig(er) leben und dich nachhaltig kleiden möchtest?

Weil du unsere Beratung schätzst?

Weil du vielleicht öfters günstige und gute Kleidung tragen möchtest?

Weil du preisbewusst einkaufst?

Weil du grundsätzlich nicht soo viel Geld ausgeben möchtest?

Weil dir einfach die Atmosphäre bei Tea gefällt?

Warum gibst du bei uns deine Kleidung, Schuhe, Accessoires und Modeschmuck in Kommission ab zum Verkauf?

Weil du im Falle des Verkaufs einen fairen Preis erhältst?

Weil es besser funktioniert als im Internet?

Weil du hier andere mit deinen Sachen glücklich machen kannst?

So funktioniert Second Hand in Recklinghausen

1. Du bietest uns deine Sachen an.

2. Wir entscheiden, welche Teile wir davon gern annehmen würden.

3. Wir nehmen diese angenommenen Teile in unser Sortiment auf - für dich natürlich kostenlos.

4. Nach i.d.R. ca. 2 Monaten rechnen wir die Teile ab, die wir für dich verkaufen konnten.

5. In diesem vorher vereinbarten Termin zahlen wir deinen Anteil am Erlös in bar an dich aus.

So funktioniert Second Hand im Detail

Du hast

- also alle möglichen Sachen,

Bei uns hast du die Möglichkeit, dass wir für dich diese Sachen in Kommission verkaufen!

Was bedeutet "Kommission"?

Die von uns ausgesuchten Teile deiner Sachen nehmen wir für i.d.R. 2 Monate in unser Sortiment auf.

Das kostet dich nichts, verpflichtet uns auch nicht deine Teile ankaufen bzw. verkaufen zu müssen.

Verkaufen wir deine Sachen, rechnen wir zum Termin ab.
Verkaufen wir deine Sachen nicht, holst du sie wieder ab oder wir spenden diese.

Zeige uns gern deine schönen Second-Hand Sachen!

Geprüfte Ware

Geprüft, weil unser Konzept vorsieht, bestimmte Marken anzubieten und andere Marken nicht.

Auch möchten wir sicherstellen, dass die Sachen, die wir anbieten, in gutem Zustand sind.

Darin unterscheiden wir uns von sehr vielen anderen Secondhandläden.

Wir verkaufen in Kommission Kleidung usw. von sehr vielen Marken. Eine sich wohl ständig anpassende Liste habe ich hier.

Einschätzung deiner Ware

Wir haben jahrelange Erfahrung und schätzen deine Sachen preislich ein. Dann legen wir einen Verkaufspreis fest und deinen Anteil daran.

So können wir insgesamt Sorge dafür tragen,

Die Sachen von dir, die wir leider nicht annehmen können, nimmst du einfach wieder mit.

Als Second-Hand-Kundin Geld verdienen

Zu einem von dir und uns gemeinsam vereinbarten Termin rechnen wir deine verkauften Sachen ab.

In aller Regel zahlen wir deinen Anteil bar aus.

Die Teile, die bei uns evtl. nicht gekauft wurden, kannst du ebenfalls wieder mit nach Hause nehmen.

Oder wir geben sie an caritative Stellen weiter - natürlich kostenlos!

Was macht ein Secondhandladen generell?

"Ein Secondhandladen handelt mit gebrauchter Ware, in der Regel mit Kleidung."

Man glaubt es kaum, aber einigen war / ist dies nicht geläufig.

Ich habe mich auf Damenmode spezialisiert, auch, weil meine Verkaufsfläche und meine Lagerfläche sehr begrenzt ist.

Männermode oder Kindermode biete ich nicht an.

Second-Hand-Läden  -  etwas Geschichte

In den 60er Jahren wurde der erste Secondhandladen eröffnet.
Wo genau, weiß heute niemand mehr.

Die Gründe lagen auf der Hand, man konnte genau wie heute eine Menge Geld sparen.

Schnell gab es Sonderformen und Spezialisierungen, z.B.

Heute gibt es ein starkes, weiteres Merkmal: Die Nachhaltigkeit von Kleidung usw.

Damit ist die Bedeutung von Secondhandläden deutlich gestiegen.

Wir unterstützen bewusst nachhaltige Kleidung und nachhaltige Mode.

Wir in Recklinghausen

Unsere Stadt hat ca. 110.000 Einwohner, der gesamte Kreis ca. 614.000.

Mein Lädchen findest du ja in der Altstadt von Recklinghausen, die auch "Gute Stube" genannt wird. Wenn du uns besuchst, siehst du warum. Es ist echt schön hier!

Mit dem Strukturwandel nach der Zeit des Bergbaus haben sich Stadt und Kreis sehr sehenswert gemausert. Die Gegend, die Stadt als solche und die Gastronomie locken täglich viele Besucher und Touristen.

Unsere 18 Stadtteile alphabetisch:

Und wann kommst du uns besuchen?